Teaser

Herzlich willkommen


Wir freuen uns über Ihr Interesse am Leben unserer Pfarrei!

Sie entdecken in unserer Pfarrei Angebote von Gottesdiensten, vielfältige Anlässe unserer Gruppen und Vereine und auch Augen-Blicke unserer Aktivitäten. Stilles und Besinnliches, Fröhliches und Angebote, die unser christliches Leben vertiefen und begleiten können.

Wir sind interessiert, Sie kennen zu lernen!

Wir laden Sie herzlich ein, bei unseren Angeboten hereinzuschauen oder direkt mitzumachen und Ihre eigenen Ideen kundzutun. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns engagieren– entsprechend Ihren Talenten und Ihrer zeitlichen Möglichkeiten- und unser Pfarreileben mitgestalten.

Kommen Sie mit uns auf die interessante Weg-Gemeinschaft des Glaubens in der Pfarrei Dreifaltigkeit.

 

Weihnachtsbeleuchtung trotz Energiekrise

Mit Blick auf eine mögliche Energiemangellage aufgrund der aktuellen geopolitischen Lage leistet auch die Katholische Kirchgemeinde St. Margrethen - wo möglich - einen solidarischen sowie ökologischen Beitrag.

Die Raumtemperatur in der Pfarrkirche wurde bereits vor einem Jahr - nachdem die Fernwärme in Betrieb gnommen wurde - auf 16 Grad Celsius beschränkt. Diesbezüglich besteht aktuell kein weiterer Handlungsbedarf. Hingegen wird die Reduktion der Raumtemperatur im öffentlichen Teil des Vikariats auf 20 Grad beschränkt.

Hingegen wird nicht auf die Weihnachtsbeleuchtung in und vor der Pfarrkirche (Weihnachtsbäume in und vor der Pfarrkirche sowie Sterne an der Pfarrkirche) verzichtet. Die Weihnachtsbäume werden bereits mit energieeffizienten Leuchtmittel betrieben. Bei den Sternen wird der Ersatz der Glühbirnen durch LED-Leutchtmittel geprüft.

Weshalb soll nicht auf den Betrieb der Weihnachtsbeleuchtung verzichtet werden? Die beliebte Weihnachtsbeleuchtung in und vor der Pfarrkirche soll - in dieser schwierigen Zeit mit weltweiter Pandemie und Krieg in der Ukraine - der geplagten Bevölkerung trotz vielfältiger Einschränkungen eine besinnliche Weihnachtszeit und das Zelebrieren der Weihnachtstradition ermöglichen und sie aufmuntern.

Kath. Kirchenverwaltung/Präsident
Giovanni Vietri

 

mehr erfahren
StMargrethen_Start.jpg